Telefon Floristikgeschäft: 09391/3992 | Telefon Gärtnerei: 09391/3392 Impressum Datenschutz
Blumen&Obstladen

Die Geschichte der Gärtnerei Hamberger geht bis ins 19. Jahrhundert zurück, wo in Lengfurt alles mit einer kleinen Gärtnerei begann.

Dort wurde auch 1933 der Gründer der jetzigen Gärtnerei –  Alfred Hamberger – geboren. Nach einer Lehre als Gärtner und anschließender Meisterausbildung machte er sich 1959 in Marktheidenfeld zunächst mit einem kleinen Blumen- und Obstgeschäft selbstständig.

Bereits 1963 wurde das 20m² große Geschäft in ein Mehrfamilienhaus mit im Erdgeschoss befindlichen Blumengeschäft umgebaut. Die ursprünglichen zwei Geschäfte (siehe Foto rechts) wurden zu einem großen Blumenladen umgebaut. Die große Eingangstür befindet sich jetzt zentral an der Hausfront.

Geschäft&Obst
Gärtnerei-alt

1988 gründete Alfred Hamberger die Gärtnerei am Dillberg. Das Foto links zeigt eine alte Aufnahme der Gärtnerei. Inzwischen sind unter anderem mehrere Gewächshäuser hinzugekommen.

Im darauf folgenden Jahr übernimmt Tochter Daniela Endres mit ihrem Mann Klaus Endres das Blumengeschäft und die Gärtnerei.

Im Jahr 2008 feiert die Firma Hamberger ihr Doppeljubiläum:
Fünfzig Jahre Blumengeschäft in der Baumhofstraße und zwanzig Jahre Gärtnerei am Dillberg.

Gärtnerei_von_oben